This job listing has expired and may no longer be relevant!

Celgene sucht Corporate & Public Affairs Manager (W/M)

Celgene 5<y Senior Level  Wien, Wien, Österreich 21 Feb 2018

Job Description

Celgene ist ein global agierendes, US-börsennotiertes, biopharmazeutisches Unternehmen mit einem innovativen Produktportfolio in der Hämato- & Onkologie sowie der Inflammation & Immunologie. Mehr als 7.000 MitarbeiterInnen arbeiten weltweit an der Erforschung, Entwicklung und Vermarktung neuer bahnbrechender Therapieformen und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Behandlung von bislang unheilbaren, chronischen und teilweise lebensbedrohlichen Krankheiten.

Strategische Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sollen nun die aktive Positionierung von Celgene als relevanten meinungsbildenden Partner in der österreichischen Gesundheitslandschaft entsprechend gestalten und verstärken.

Corporate & Public Affairs Manager (W/M)

Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

DIE HERAUSFORDERUNG: CELGENE’S IMAGE & POSITIONIERUNG AKTIV GESTALTEN

  • Verantwortung für die Konzeption & Implementierung einer integrierten Kommunikations- und PR-Strategie sowie Aktionsplanung in Übereinstimmung mit Celgene’s Unternehmenswerten und seiner Vision
  • Identifikation, Aufbau und Pflege eines nachhaltigen österreichweiten Stakeholdernetzwerkes mit relevanten MeinungsbildnerInnen aus Politik, Pharma- & Gesundheitswesen, der öffentlichen Hand, Agenturen sowie der Medienlandschaft
  • Enge Zusammenarbeit mit der lokalen Geschäftsführung, intensiver laufender Austausch mit den Mitgliedern des Managementteams und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit KollegInnen und ExpertInnen in cross-funktionalen Projektteams
  • Projekt- & Eventmanagement, Medien- & Pressearbeit, Trendanalysen & Prognosen, Budgetierung & Reporting
  • Integration von fachlicher Expertise und unternehmerischer Identifikation in eine Rolle, die strategischen Weitblick, Kreativität und Gestaltungswillen, Eigenständigkeit, Umsetzungsstärke und Proaktivität verlangt

DIE VORAUSSETZUNGEN: KOMMUNIKATION & STAKEHOLDERMANAGEMENT

  • Relevante akademische Ausbildung und/ oder einschlägige Zusatzqualifikation in PR und Kommunikation (intern/ extern; off-/online)
  • Solide mehrjährige Erfahrung in der Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit aus einer vergleichbaren Funktion in einem internationalen Konzernumfeld und/ oder einer Beratung, Agentur oder öffentlichen bzw. NGO-Institution
  • Vertraut mit den Gestaltungsmöglichkeiten und Potenzialen, die eine effektive PR, zielgerichtete und umfassende Kommunikation und proaktive Stakeholderbetreuung in der Unternehmenspositionierung sowie im Schaffen geeigneter Rahmenbedingungen leisten kann
  • Hohe Affinität für sich verändernde Märkte und Regularien im Gesundheits- und Life-Science-Bereich und dem effektiven Zusammenspiel zwischen Politik, Öffentlicher Hand und Industrie im Sinne der Versorgungssicherheit der Bevölkerung
  • Hohe Empathie und Enthusiasmus im Umgang mit Menschen, Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit in einer internationalen Matrixorganisation und Spaß am Agieren im Team als gefragter Gesprächspartner
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Begeisterungsfähigkeit, Charisma, Eloquenz und Überzeugungsstärke im Vertreten der Unternehmensinteressen und –werte

DAS UMFELD: TRENDS SETZEN & AKTIV MITGESTALTEN

Die erfolgreiche Entwicklung von Celgene Österreich spiegelt das Potential des innovativen Produktportfolios und dessen therapeutischer Anwendungsgebiete wider, wird aber erst durch das erfolgreiche Agieren seiner kompetenten und hoch motivierten MitarbeiterInnen ermöglicht. Celgene’s Unternehmenskultur ist geprägt durch eine hohe ethische Verantwortung, der Verpflichtung gegenüber den PatientInnen wie auch den Unternehmens­werten, eine ausgeprägte Feedback- und Teamkultur sowie Dynamik und Ergebnisorientierung: ein Umfeld, das fordert, aber auch fördert, in dem Herausforderungen angegangen werden und damit persönliche Weiterentwicklung und Lernen Teil der täglichen Agenda sind.

DIE BEWERBUNG

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an unsere Beraterin Dr. Angela Baumgartner unter jobs@consulting-ab.at. Wir sichern Ihnen strikte Vertraulich­keit zu und wenden uns natürlich gleichermaßen an Damen und Herren. Selbstverständlich bietet die Position ein marktgerechtes Jahresbruttogehalt ab dem entsprechenden kollektivvertraglichen Mindestgrundgehalt von € 36.000,- mit der deutlichen Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von beruflicher Erfahrung und Qualifikation.

1515 total views, 3 today Print Job