Expert*in (m/w/d) für Energiewende, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit

e7 energy innovation & engineering 3-5y Mid Level  Wien, Wien, Österreich 16 Mrz 2020

Job Description

e7 ist ein unabhängiges Forschungs- und Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten zukunftsfähige Gebäude und Siedlungen, Energiewirtschaft und internationale Beratungsprojekte. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 16 MitarbeiterInnen. Bei uns finden Sie ein vielfältiges und interessantes Tätigkeitsgebiet, teamorientiertes Arbeiten, ein sehr gutes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten.

Die Stelle ist ab sofort im Ausmaß von 30 bis 38,5 Wochenstunden zu besetzen. Dienstort ist primär Wien, bei Bedarf und Interesse auch unser Büro in Ottensheim bei Linz.

Expert*in (m/w/d) für Energiewende, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Beratung im Rahmen internationaler Kooperationsprojekte, unter anderem mit den folgenden thematischen Schwerpunkten:
    • Politikberatung im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbare Energieträger
    • Politikberatung zu Ressourcenschonung im urbanen Kontext
    • Gesamthafte Beurteilung von Investitionsvorhaben im Bereich Energieeffizienz, Erneuerbare Energieträger und nachhaltige Infrastruktur
    • Finanzierung von solchen Investitionsvorhaben
  • Erstellung von Analysen, Aktionsplänen, Evaluierungsberichten, aber auch Umsetzungskonzepten, Trainingsmaßnahmen (einschließlich Stakeholder-Prozesse)
  • Erarbeitung von Tools und Guidelines, unter anderem zu den oben genannten Themenbereichen
  • Mitarbeit an und Akquisition von Beratungs-, Planungs- und Forschungsprojekten zu den oben genannten Themen im nationalen und internationalen Kontext
  • Projektmanagement und Steuerung nationaler und internationaler Expertenteams

Ihr Profil:

  • Einschlägige akademische Ausbildung mit technischem und/oder ökonomischem Schwerpunkt (Universität oder FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Energiewende, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit im nationalen und internationalen Kontext (vielseitig einsetzbarer Generalist)
  • Besondere Kenntnisse und Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche ist von Vorteil:
    • Zusammenarbeit mit internationalen Geberorganisationen und/oder Entwicklungsbanken
    • Nachhaltige Stadtentwicklung (z.B. sog. Green City Action Plans)
    • Finanzierung von Investitionsvorhaben im Zusammenhang mit Energiewende und nachhaltiger Infrastruktur; Implementierung von Energiedienstleistungen
    • Environmental and Social Impact Assessment; Fragen der Klimawandelanpassung
  • Kenntnisse im Projektmanagement, bevorzugt im Rahmen internationaler Expertenteams
  • Sehr gute Englischkenntnisse (verhandlungssicher); Kenntnisse weiterer Fremdsprachen erwünscht
  • Präsentationsstärke sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit (Deutsch und Englisch)
  • Darüber hinaus erwarten wir Teamfähigkeit, Kundenorientierung, selbstständiges Arbeiten sowie Reisebereitschaft im Rahmen internationaler Kooperationsprojekte, insbesondere nach Mittel- und Osteuropa, ehemalige GUS, Zentralasien, ausgewählte Länder in Afrika

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld
  • Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
  • Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Dienstort Wien oder Ottensheim bei Linz
  • Marktübliche Entlohnung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung (monatliches Mindestbruttogehalt für Vollzeit gemäß KV: EUR 2.572,50)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bis 10. April 2020 bitte an:

e7 energy innovation & engineering
z.H. Carina Oberndorfer, BSc
carina.oberndorfer@e-sieben.at


Bitte vergessen Sie nicht politjobs.at in Ihrer Bewerbung zu erwähnen!