Fachexperte (m/w/d) Sozialpolitik

Volkshilfe Ă–sterreich 2-3y Junior Level  Wien, Wien, Ă–sterreich 26 Jun 2019

Job Description

Die Volkshilfe Österreich ist eine nationale und internationale Hilfsorganisation und zählt als modernes soziales Dienstleistungsunternehmen zu den fünf größten Organisationen der Freien Wohlfahrt in Österreich. Wir setzen uns für soziale Gerechtigkeit ein und entwickeln aus sozialpolitscher Kritik konkrete Alternativen.

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt für 38 Wochenstunden einen

Fachexperte (m/w/d) fĂĽr den Bereich Sozialpolitik

für unsere Bundesgeschäftsstelle in 1010 Wien, Auerspergstr. 4.

Ihre Aufgaben sind:

  • Inhaltliche Positionierungenin den Bereichen Armut, Soziales, Arbeit sowie aktuellen sozialpolitischen Themenfeldern
  • Verschriftlichung von Kritikpunkten und sozialpolitischen Visionen
  • Wissenschaftliche Auseinandersetzung, Verschriftlichung und Aufbereitung der Grundlagen zu den genannten Themenbereichen (in Form von Stellungnahmen, Vorbereitung fĂĽr die Presse- und Ă–ffentlichkeitsarbeit und das Fundraising).
  • Bereitstellung von Fachexpertise zur anwaltschaftlichen Vertretung von Armut, Arbeitslosigkeit oder sozialer Exklusion betroffener Menschen
  • Anwaltschaftliche Vertretung der Themenbereiche gegenĂĽber internen und externen Stakeholdern, in Netzwerken und Gremien
  • Serviceleistungen fĂĽr die Landesorganisationen der Volkshilfe

HierfĂĽr bringen Sie mit:

  • Begeisterung und Ăśberzeugung fĂĽr sozialpolitische Alternativen
  • Abgeschlossenes Studium oder gleichwertige Ausbildung im Bereich Sozialwissenschaften oder Soziale Arbeit
  • Kenntnisse der sozialwissenschaftlichen Theorien zu sozialpolitischen Themen mit Schwerpunkt auf Armut, Arbeitsmarkt und soziale Exklusion
  • Kenntnisse der wohlfahrtsstaatlichen Struktur in Ă–sterreich, insbesondere des NPO Sektors
  • Erfahrungen im Bereich Sozialpolitik sowie in der Verschriftlichung fachspezifischer Analysen auf wissenschaftlichem Niveau
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Soziale Werteorientierung, Empathiefähigkeit, Teamfähigkeit
  • Im Idealfall aktivistische Erfahrung in einer NGO.

DafĂĽr bieten wir Ihnen:

  • Die Möglichkeit, sich verantwortlich und aktiv in einer der größten österreichischen NGOs einzubringen.
  • Arbeiten in einer engagierten und dynamischen NGO
  • Vernetzung mit unterschiedlichen Stakeholder/innen
  • Gleitzeit (flexible Arbeitszeit)
  • Modernes BĂĽro in zentraler Lage

Wir suchen eine aktive und kritische KollegIn, die auf wissenschaftlicher Basis gemeinsam mit uns eine andere, positive Narration und Vision unserer Gesellschaft entwickelt und diese auch mit aktionistischen Methoden bekannt macht.

Wenn Sie die Vorstellung ebenso begeistert wie uns, und Sie zusätzlich über die oben angeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Für diese abwechslungsreiche Position ist ein Mindestgehalt auf Basis des SWÖ Kollektivvertrags in Verwendungsgruppe 8 bei 3-4 Jahren anrechenbarer Berufserfahrung in Höhe von € 2613,10 für 38 Wochenstunden vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist gegeben.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Stellenbezeichnung an die Volkshilfe Österreich, an office@volkshilfe.at. Bitte in der Betreffzeile unbedingt auch Ihren Namen vermerken.

RĂĽckfragen zur Ausschreibung an:

Erwin Berger // erwin.berger@volkshilfe.at

Die Volkshilfe verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.at zu erwähnen!

7 days