This job listing has expired and may no longer be relevant!

ÖBB-Konzern sucht MitarbeiterIn Externe Kommunikation

Öbb 2-3y Junior Level  Salzburg, Salzburg, Österreich 5 Jul 2017

Job Description

MitarbeiterIn Externe Kommunikation

Ausschreibungsnummer: 25306
Ausschreibung gültig bis: 17.07.2017

Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.
Die ÖBB-Holding AG sucht im Bereich Konzernkommunikation & Public Affairs eine/n engagierte/n Pressesprecher/in für die Externe Kommunikation.

Aufgabenbereich

• Wahrnehmung der Funktion eines/r Pressesprecher/in für das Bundesland Salzburg
• Steuerung der aktiven und reaktiven regionalen Pressearbeit: Aufbereiten von Executive Briefings, Storyline, Hintergrundinformationen, Q & A’s, Redeunterlagen
• Eigenverantwortliche TV- und Radiointerviews, Teilnahme an Diskussionsveranstaltungen, Moderationsverantwortung bei Management- und Presseveranstaltungen
• Fachliche Koordination von Projektteams bei konzernübergreifenden Themen
• Konzeption, Steuerung und Umsetzung externer Kommunikationsstrategien zur nachhaltigen Steigerung des Markenimages/-wertes des ÖBB-Konzerns in der Region
• Koordination der gesamten Öffentlichkeitsarbeit im zugeordneten Bundesland mit starkem Stakeholder- und direkten Kundenbezug
• Kommunikationsberater/in der ÖBB Vorstände zu aktuellen Medienthemen im Bundesland Salzburg
• Medialer Ansprechpartner/in im Falle von Krisensituationen im Bundesland Salzburg

Anforderungsprofil

• Abgeschlossenes Hochschulstudium/FH oder mehrjährige Erfahrung im Kommunikationsbereich
• Hohe soziale Kompetenz und Erfahrung in der Externen Kommunikation
• Expertise in Krisenkommunikation und Krisenmanagement
• Kennen der regionalen Medienlandschaft im Bundesland Salzburg
• Kenntnisse über den Konzernaufbau und die Tätigkeiten der einzelnen Teilgesellschaften
• Genauer, verlässlicher und eigenständiger Arbeitsstil, große Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Flexibilität
• Medienpräsenzerfahrung, breites Branchennetzwerk im Journalismus und Medienbereich
• Hohe sprachliche und redaktionelle Kompetenz (u.a. Vorbereitung von Redeunterlagen, PR-Texten)
• Bereitschaft zu Nacht- und Wochenendjournaldiensten

Wir bieten

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabenstellungen in einem motivierten Team und ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben).

Die Mindestgrundlage für die Verhandlungen zur Vereinbarung des Entgelts liegt für diese Funktion bei € 41.955,62 brutto/Jahr.

Als Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen steht Ihnen Christine Stockhammer (0664 215 68 38) sehr gerne zur Verfügung.
Als Ansprechpartnerin für administrative Fragen steht Ihnen Cornelia Burger (01/93 000 45 895) sehr gerne zur Verfügung.

1593 total views, 1 today Print Job