This job listing has expired and may no longer be relevant!

Vienna Insurance Group sucht Mitarbeiter/in Europäische Angelegenheiten

Vienna Insurance Group 2-3y Junior Level  Wien, Wien, Österreich 7 Feb 2018

Job Description

Wir sind der führende Versicherungskonzern in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Die Vielfalt dieser Menschen trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir bekennen uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitgeber faire Chancen für alle zu bieten. Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

Als

Mitarbeiter/in Europäische Angelegenheiten

IHRE AUFGABEN

  • Geschäftsorientiertes Monitoring regulatorischer Aktivitäten auf europäischer und internationaler Ebene;
  • Frühzeitige und praxisnah aufbereitete Information über anlaufende EU-Initiativen an interne Zielgruppen;
  • Unterstützung bei der Planung, Koordination und Steuerung der Teilnahme an EU-Entscheidungsprozessen;
  • Recherche, Analyse und Aufbereitung nachhaltiger fachlicher Lösungen im EU-Gesetzgebungsprozess;
  • Unterstützung beim fachlichen Austausch mit Interessensvertretungen und EU-Institutionen;
  • Know-How-Transfer aus dem EU-Gesetzgebungsprozess zur Unterstützung von Umsetzung und Anwendung beschlossener EU-Regulierung durch die VIG-Holding und die Konzerngesellschaften.

UNSER ANGEBOT

  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen;
  • Wir stehen für Verlässlichkeit, geprägt von unseren Werten, Tradition und Stabilität;
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird;
  • Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE;
  • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in 25 Ländern leben Sie die Dynamik und Vielfalt der VIG;
  • Aufgrund der österreichischen Rechtslage sind wir verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben. Es beträgt rund € 32.300 – brutto p.a., je nach Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die Bezahlung wird marktkonform sein;
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen. Es handelt sich um eine Karenzvertretung.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht, Spezialisierung im Europarecht von Vorteil;
  • Berufserfahrung in der Versicherungswirtschaft;
  • Praktische Kenntnisse der regulatorischen Entscheidungsprozesse in Brüssel;
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Fähigkeit interdisziplinär zu arbeiten;
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Inhalte und Zusammenhänge selbständig zur erfassen, zu strukturieren und zielgruppengerecht zu kommunizieren;
  • Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil.

Werden Sie Teil unserer Vielfalt!

Frau Prankl (+43 (0)50 390-26021) freut sichauf Ihre aussagekräftige Bewerbung (CV, Begleitschreiben) über www.vig.jobs.

2483 total views, 4 today Print Job