This job listing has expired and may no longer be relevant!

Wiener Hilfswerk sucht „Abteilungsleitung Arbeitsmarktpolitik“

Wiener Hilfswerk 2-3y Junior Level  Wien, Wien, Österreich 23 Feb 2017

Job Description

„Abteilungsleitung Arbeitsmarktpolitik“

Das Wiener Hilfswerk bietet Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen maßgeschneiderte Hilfestellungen aus einer Hand. Unsere über 1.800 haupt- und ehrenamtlichen sowie freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für das persönliche Wohlbefinden unserer Kundinnen und Kunden durch soziale Dienstleistungen verschiedenster Art.

Mit unseren Sozialökonomischen Betrieben sind wir ein langjähriger Player der arbeitsmarktpolitischen Landschaft in Wien. Arbeitsmarktpolitik ist ein wichtiges Dienstleistungsfeld das wir mit neuen, innovativen Projekten ausbauen möchten.
Zur Umsetzung unserer zukunftsorientierten Strategie wird folgende Position neu besetzt:

„Abteilungsleitung Arbeitsmarktpolitik“

Wir bieten Ihnen…

  • konzeptionelle Entwicklung, Budgetierung und Planung neuer Projekte
  • Führung, Organisation und Steuerung der Sozialökonomischen Betriebe
  • Sicherstellung abteilungsrelevanter Ablaufprozesse unter Einhaltung aller relevanten gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Budgeterstellung und Monitoring der Abteilung
  • Tendermanagement
  • Verhandlungsführung und umfassende Schnittstelle zu FördergeberInnen und öffentlichen Einrichtungen

Ihr Profil…

  • mehrjährige Führungserfahrung
  • Praxis im Projektmanagement
  • fundierte Fachexpertise im Non-Profit-Bereich
  • Kenntnisse über arbeitsmarktpolitische Instrumentarien auf nationaler und internationaler Ebene
  • fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how
  • nachweisliche Erfolge im Lukrieren von Projekt- Fördergeldern und -Subventionen
  • Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick & Hands-on-Qualität
  • Ideenreichtum, um ungewöhnliche Lösungen zu erarbeiten

Unser Angebot…

  • eine Leitungsfunktion mit viel Raum für Gestaltung und Innovation in einer vielfältigen sozialen Organisation
  • ein verantwortungsvolles dynamisches Aufgabengebiet
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • Gleitzeit (All-In), 38 WoStd.
  • Entlohnung nach KV d. Sozialwirtschaft Österreich, VwGr. 9, mind. aber brutto 3.036,10€ im 5. Beschäftigungsjahr
  • Leitungszulage lt. BV, branchenübliche Überzahlung möglich

Wenn Sie als innovative Persönlichkeit gerne Verantwortung für die anspruchsvollen Aufgaben eines Non Profit Unternehmens übernehmen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:
Wiener Hilfswerk, zu Hd. Frau Dr. Lisbeth Birmily, jobs@wiener.hilfswerk.at

1330 total views, 2 today Print Job