politjobs job alert AT 2017-07 – Kennzeichen einer funktionierenden Demokratie

89 Prozent der Wahlberechtigten halten es für wichtig, dass es in einer Demokratie freie und faire Wahlen gibt – das ist der höchste Wert in einer vom Linzer Market-Institut im Jänner erhobenen Liste von Vorschlägen. Bemerkenswert ist aber, dass nur 73 Prozent denken, dass das in der österreichischen Demokratie auch gut funktioniert. Das Vertrauen ist offenbar besonders bei jungen Befragten sowie erklärten Anhängern der Freiheitlichen und bei politisch indifferenten Personen zurückgegangen. Sie erklärten zu jeweils rund einem Drittel ausdrücklich, dass freie und faire Wahlen in Österreich nicht gewährleistet wären. Auch die freie Meinungsäußerung – von 83 Prozent als Kennzeichen einer funktionierenden Demokratie erkannt – sehen nur 69 Prozent als gewährleistet an. Da gibt es für die Politik offenkundig noch viel Arbeit, wenn man sich vorgenommen hat, das Vertrauen zurückzugewinnen.

Falls Sie Ihren Beitrag dazu leisten wollen, dann finden Sie hier wieder aktuelle Stellenangebote und weitere Ideen auf politjobs.at.

Ihr politjobs-Team

 

British Embassy sucht Teilzeit Political Officer

Main duties and responsibilities: Information gathering, research, lobbying and reporting on EU and domestic issues, with a particular focus on climate change, domestic economic reporting, energy (and energy security), and agricultural policy; Developing relations with Austrian Government Ministries, Parliament, political parties, think tanks and other influential organisations; Reporting to the Whitehall Departments and other posts around the world; Arranging programmes for visiting ministers and officials; (…)

ÖIR sucht Experte/Expertin für Europäische Regionalpolitik

Wir erwarten: ein abgeschlossenes Studium, wie z.B. Wirtschaft, Agrarökonomie, Politikwissenschaften, Geo­grafie (Raumforschung), Raumplanung, großes Interesse an Arbeiten in Europäischen Themen und Politikfeldern, Arbeitssprachen Deutsch und Englisch, erste Erfahrungen im Berufsleben im Themenbereich Regionalpolitik, EDV-Kenntnisse der MS Office Suite und Freude am selbständigen und flexiblen Arbeiten. (…)

UN Office on Drugs and Crime sucht Public Information Assistant

Responsibilities: The incumbent will provide assistance in support of content, web and database management activities for the programmes and initiatives of the Section, especially for the implementation of the Education for Justice Initiative under the “Global Programme for the Implementation of the Doha Declaration: towards the promotion of a culture of lawfulness”(GLOZ82). Within assigned authority, the Public Information Assistant will be responsible for the following specific duties (…)

Wiener Grüne suchen Leitung Öffentlichkeitsarbeit

In dieser Leitungsfunktion erarbeiten sie Kommunikationslinien für die Grünen Wien und stellen einen gezielten gemeinsamen Außenauftritt sicher. Dabei koordinieren sie die Kommunikation von Partei, Klub und dem Büro der Stadträtin. Außerdem halten sie Kontakt sowohl mit MedieninhaberInnen als auch mit Chefredaktionen und arbeiten eng mit der politischen Spitze der Grünen Wien zusammen. Wir wenden uns an kommunikationsstarke und engagierte Persönlichkeiten mit fundierter Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise im Bereich der Kommunalpolitik, denen die Zusammenarbeit mit den wichtigsten kommunalen Medien vertraut ist. Erfahrung in Teamleitung und Projektorganisation wird vorausgesetzt. (…)

Red Bull sucht Senior Regulatory Affairs Manager Europe

Areas that play to your strengths: ensures regulatory compliance of products, ingredients and packaging and monitors regulatory requirements; executes strategy in the public regulatory arena and pre-empts negative or detrimental regulatory frameworks and initiatives; organizational lead and further development of the regulatory team in europe; primary contact for regulatory authorities and ensures appropriate representation in key trade associations (…)

Institut für Höhere Studien (IHS) sucht Mitarbeiter/in für Forschungsgruppe Arbeitsmarkt und Sozialpolitik

Die Forschungsgruppe Arbeitsmarkt und Sozialpolitik ist auf empirische Forschung spezialisiert. Es werden aktuelle arbeitsmarkt-, steuer- und sozialpolitische Fragestellungen im Auftrag von nationalen Entscheidungsträger/inne/n (Ministerien, staatlichen Institutionen und Interessensvertretungen), von internationalen Organisationen (z.B. EU-Kommission) sowie im Rahmen von nationalen und internationalen Forschungsförderungen (z.B. FWF, OeNB Jubiläumsfonds, FFG, Progress) bearbeitet. In der Forschungsgruppe wurden drei Mikrosimulationsmodelle entwickelt, die für wissenschaftliche Forschung und in der Politikberatung eingesetzt werden. (…)

Nichts gefunden? Täglich aktualisierte Jobangebote in Österreich finden Sie hier.

CONTACT & IMPRINT

politjobs wird betrieben von polisphere e.V. – Verein zur Förderung der politischen Kommunikation
polisphere / TBHBC, Neubaugasse 1/A/12-15, 1070 Wien
Marco Neher – Country Manager Austria – mn@politjobs.at

Verantwortliche iSdP: Geschäftsführende Vorsitzende Dr. Sandra Busch-Janser, Amtsgericht Charlottenburg VR 30889B, Steuernummer 27/675/56232

www.politjobs.at