politjobs job alert AT 2018-11 – Politik vs. Gericht

Bereits die SPÖ-ÖVP-Vorgängerregierung wollte die Wirtschaft als Staatsziel festschreiben, nun machen ÖVP und FPÖ einen neuen Vorstoß. „Die Republik bekennt sich zu Wachstum, Beschäftigung und einem wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort.“, soll es zukünftig in der Verfassung heißen. Während NGOs und Grüne eine Aushebelung des Umwelt- und Klimaschutzes befürchten, sieht Bundeskanzler Kurz keinen Widerspruch zwischen den Staatszielen Wirtschaft und Umwelt. Schließlich müsse beides möglich sein. In der Praxis (Stichwort: 3. Piste) ist es bei gegensätzlichen Zielen jedoch oft schwer, im politischen Diskurs einen Interessensausgleich herzustellen. Am Ende werden also die Gerichte entscheiden, welchem Staatsziel im Streitfall der Vorzug gegeben werden muss.

Falls Sie keine Scheu haben, Verantwortung zu übernehmen und den politischen Diskurs auch bei kritischen Themen zu führen, haben wir hier wieder einige Vorschläge für Sie zusammengestellt. Weiter spannende Stellenangebote finden Sie wie immer auf politjobs.at.

Ihr politjobs-Team

 

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger sucht ReferentIn

In ihr Aufgabengebiet fallen umfassende Koordinierungs- und Steuerungstätigkeiten in den Bereichen Gesundheitsreform, Aufgabenbündelung und Forschungskooperationen, Unterstützung des Managements sowie vertretende Führungsaufgaben. Ihre Aufgabenfelder sind vor allem: Betreuung Forschungskooperationen; Strukturierte Abarbeitung von Reformprojekten; Strategiearbeit und Begleitung von Innovationsprojekten; Teamleitung (…)

International Peace Institute seeks Policy Analyst / Senior Policy Analyst

This position is situated in the Brian Urquhart Center for Peace Operations (CPO) which covers IPI’s work on the full spectrum of peace and security issues including prevention, mediation, peace operations, peacebuilding and sustaining peace, preventing violent extremism, and UN reform. This role will report directly to the Director of CPO and will work closely with all other IPI programs. The Policy Analyst/Senior Policy Analyst will be responsible for the following tasks in collaboration with IPI staff (…)

Wirtschaftsforum der Führungskräfte sucht Social Media Manager (m/w)

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet: Federführende Betreuung bei der Produktion des WdF-Magazin LEADERSHIP; Kenntnisse im Handling von Grafiktools (QuarkExpress, InDesign oä) von Vorteil; Erstellung von Texten für unterschiedliche Kommunikationskanäle und Zielgruppen inkl. Seeding; Erstellung von einfachen Infografiken zur Ergänzung unterschiedlicher Textarten; Newsletter-Versand und Presseaussendung; Mediatracking und Betreuung der Bilddatenbank (…)

Ärzte ohne Grenzen sucht General Director (m/w)

The General Director (GD) oversees all activities that are carried out under his/her responsibility in Austria and in Czech Republic and makes sure they are in line with the core values of MSF as indicated in its charter and principles: to provide medical assistance for populations in danger and to witness their plight, respecting independence and impartiality. The GD is responsible for carrying the vision of MSF in Austria and to further develop the organization in order to reach its future ambitions (…)

ÖIR sucht Experte/Expertin für europäische Regionalpolitik

Das ÖIR berät öffentliche Institutionen in strategischen Fragestellungen mit räumlichem Bezug. Der Bogen der Projekte spannt sich von Themenstellungen der Stadt- und Regionalplanung, räumlichen und ökonomischen Wirkungsanalysen bis hin zu europäischer Regional- und ländlicher Entwicklungspolitik (….)

Nichts gefunden? Täglich aktualisierte Jobangebote in Österreich finden Sie hier.

CONTACT & IMPRINT
politjobs wird betrieben von polisphere e.V. – Verein zur Förderung der politischen Kommunikation

polisphere / TBHBC, Neubaugasse 1/A/12-15, 1070 Wien

Verantwortliche iSdP: Geschäftsführende Vorsitzende Dr. Sandra Busch-Janser, Amtsgericht Charlottenburg VR 30889B, Steuernummer 27/675/56232

www.politjobs.at